Aktuelle Seite: HomeBlogSoLaWiNeue Saison 2014/15 vereinbart

Neue Vereinbarung für 2014/2015  unter Dach und Fach

das war mal wieder ein Erlebnis, zuerst die Informationsveranstaltung, auf der sich ca. 20 Interessenten ein Bild von unserer SoLaWi machen konnten. Und dann anschließend die große Hauptversammlung mit ca. 70 Teilnehmern. Das war eine quirlige, lebendige Versammlung von Menschen die teilhaben wollen an der guten

Idee "Sich die Ernte teilen".  Nach der Offenlegung der Betriebskosten des Gärtnerhofes durch Kerstin Krämer boten wir in einem anonymen Bieterverfahren, mit welchen finanziellen Anteil wir an der Solawi teilnehmen möchten. Jeder konnte, entsprechend seinen Möglichkeiten, einen Betrag für einen großen oder kleinen Anteil auf einen Zettel schreiben. Diese wurden dann ausgewertet und der Durchschnittswert ermittelt. Zum ersten Mal wurde der zu deckende Durchschnittswert, entsprechend der gezeichneten Anteile, deutlich überschritten. Diese soziale Komponente kommt dann unserer Gemeinschaft wieder zugute.

Für die kommende Saison von April 2014 bis Ende März 2015 kann der Gärtnerhof insgesamt 120 Anteile von 175 möglichen Anteilen für die SoLaWi anbieten.  Es sind noch Anteile zu haben. Interessierte mögen bitte auf der Seite vom Gärtnerhof die Vereinbarung runterladen, ausdrucken, unterschreiben und an Kerstin Krämer senden. Ein großer Anteil kostet 53 € und versorgt 2-3 Personen, ein kleiner Anteil kostet die Hälfte.

Falls Fragen offen sind, werden diese natürlich umgehend beantwortet.

Da ich jetzt die dritte Saison mitmache und mich immer wieder über das tolle Gemüse freue, kann ich jedem empfehlen, sich dieses Modell einmal anzusehen, besser noch, es aufzuessen....

mit solidarischen Grüßen
Werner

Letzte Änderung am Samstag, 22 Februar 2014 12:54

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Go to top